Als Christ Muslimen begegnen

Dieser Vortag mit dem Religionswissenschaftler Michael Kotsch findet am 14. Juli um 19:30 Uhr im Kleinen Kursaal in Bad Cannstatt statt.

Genauso wenig, wie jeder aktive Christ „Fundamentalist“ ist, nur weil er seinen Glauben konsequent nach der Bibel lebt, so wenig ist jeder bekennender Muslim gefĂ€hrlich. Und doch fragen auch Sie sich vielleicht, welche Rolle der Glaube wirklich in dem Leben unserer muslimischen MitbĂŒrger spielt. Vielleicht spĂŒren auch Sie Skepsis und Ablehnung.

Aber als Christ wollen Sie ihren NĂ€chsten lieben. Nicht selten entsteht da eine Spannung in uns. Wie gehen wir damit um? Wie verhalten wir uns richtig?

Auf diese Fragen will Michael Kotsch an diesem Abend eingehen. Er wird die Glaubensinhalte von Muslimen verstÀndlich darstellen, aber auch zeigen, wie Christen Muslimen begegnen können.

Michael Kotsch ist Religionswissenschaftlicher und ĂŒberzeugter Christ. Er kennt die Überzeugungen von Muslimen nicht nur aus seinem Studium, sondern auch aus vielen persönlichen GesprĂ€chen mit muslimischen MitbĂŒrgern. Michael Kotsch ist auch mit den Anfragen der Muslime an die Christen vertraut.

Bei Bedarf ist nach dem Vortrag eine anschließende GesprĂ€chsrunde möglich.