Weniger ist mehr

Jesus ist dafĂŒr bekannt, mit wenigen Worten tiefe Wahrheiten deutlich zu machen. Einer seiner AussprĂŒche heißt (Lukasevangelium 12,15):

Niemand lebt davon, dass er viele GĂŒter hat.

Aber genau das versucht die Werbung uns zu vermitteln. „Du willst es doch auch“ – lesen wir auf einem Plakat. „Wenn du dieses Produkt hast, dann bist du wichtig und glĂŒcklich“. Das ist unter dem Strich das, was wir glauben sollen. Deshalb sollen wir kaufen.

Jesus sagt: „Das stimmt nicht“. Besitz kann das Vakuum in meinem Leben nicht ausfĂŒllen. Dieses GefĂŒhl der Leere ist da, weil ich von Gott getrennt bin. Jesus selbst will mir diese Beziehung aber zurĂŒckgeben. Durch Vergebung. Die brauche ich dringend.

Immer mehr Menschen scheinen aber zu entdecken: Es stimmt: Wir leben nicht davon, dass wir viele GĂŒter haben.  Minimalismus ist fĂŒr manche ein Lebensstil geworden. Schade, dass sie beim Lebensstil stehen bleiben und nicht verstehen, Jesus will ihnen viel mehr geben. Aber es lohnt sich auch, ĂŒber diesen Lebensstil etwas nachzudenken. ErklĂ€rt wird er hier:

10 EINFACHE TIPPS: GELD SPAREN & MINIMALISTISCH LEBEN | Dariadaria

Besser ist es aber, die nĂ€chsten Verse im Lukasevangelium 12 zu lesen. Diese Worte helfen, zu entdecken: Jesus kann die Leere in unserem Leben fĂŒllen. Er kann die Suche nach dem Lebenssinn beantworten. Es stimmt eben: Niemand lebt davon, dass er viele GĂŒter hat. Es gibt einen tieferen Lebenssinn. Von dem redet die Bibel.